Omo-Tal 7 Tage

9 Tage / 8 Nächte
Termine September bis Mai

Für ein Jahrtausend isoliert vom Rest der Welt hat sich im Omo Tal eine verblüffende Vielfalt an Stämmen mit unterschiedlichsten Gebräuchen erhalten. Wir haben das Privileg, abseits der Touristenpfade die Sitten und Gebräuche zu beobachten. Der Besuch kleinerer Nationalparks, lokale Märkte und malerische Dörfer sind weitere Höhepunkte.

Tag 1
Anreise nach Äthiopien

Ankunft in Addis Abeba. Gerne bieten wir Ihnen zur Reise die Flüge ab Ihrem Heimatflughafen an. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Im Reisepreis ist eine halbtägige Stadtrundfahrt (Nationalmuseum, Ethnologisches Museum, Merkato – der größte Freiluftmarkt Afrikas) inkludiert. Je nach Flugzeit wird diese am ersten oder letzten Tag durchgeführt.

Große Kirchenbauten sollten die Bedeutung Addis Abebas als neuer Hauptstadt unterstreichen, als diese im 19.Jahrhundert auf die „grüne Wiese“ gesetzt wurde. Und diese Prachtbauten besuchen Sie im Rahmen einer orientierenden Stadtrundfahrt: Die Selassie- oder Dreifaltigkeitskirche mit der Grablege des letzten Kaisers, Haile Selassie, dem ein kleines Museum nebenan gewidmet ist, sowie die Bata- oder Marienkirche mit der Grablege König Meneliks II..

Übernachtung in Addis Abeba.

Tag 2
Spuren grauer Vorzeit

Am Vormittag Fahrt Richtung Süden über Butajira. In Tiya besuchen Sie die berühmten Stelen, die der Archäologie noch heute Rätsel aufgeben. Die Gräber entstanden im 12. Bis zum 14.Jh und werden einem Volk namens Sidamo zugerechnet, über das sonst so gut wie nichts bekannt ist. Durch das Rift Valley geht es weiter nach Arbaminch.  Sie halten an einigen Seen in Dörfern des großen Grabenbruchs.

Abendessen und Übernachtung in der Paradise Lodge in Arba Minch.

Tag 3
Durch das Land der Konso

Nach einem zeitigen Frühstück geht es nach Jinka. Auf der Strecke besuchen wir verschiedene Volksgruppen, darunter die Tsemay, Ari und Konso. Die Dörfer der Konso sind meist von einer Steinmauer umgeben, die früher der Abwehr von Feinden und wilden Tieren diente.  Die Grabstätten der Kriegshelden und Königen wurden mit hölzernen Stelen markiert. Die Felder im Gebiet der Konso sind terrassenförmig angelegt (seit 2011 UNESCO World Heritage Site), um in dieser relativ trockenen und hügeligen Region die Bewässerung zu verbessern und vor Erosion zu schützen. In Keyafer besuchen wir noch das Volk der Benna.

Abendessen und Übernachtung in der Eco Omo Lodge in Jinka.

Eingeschlossene Leistungen
  • 6 x ÜF in Hotels der Mittelklasse
  • 5 x Abendessen, ggf. 6. Abendessen, falls es die Flugzeit am letzten Tag erlaubt.
  • Rundreise nach o.g. Programm in modernem Fahrzeug, mit qualifizierter deutsch sprechenden Reiseleitung und allen Eintrittsgeldern
Termine und Preise

 

Reisepreis pro Person im DZ*:

Einzelzimmerzuschlag: Euro
* Nicht in o.g. Preisen enthalten:

  • Trinkgelder
  • Visagebühr, derzeit 36 Euro bei Vorabeinholung über die Botschaft oder ein Konsulat. Beschaffung des Visums über uns: 12 Euro pro Pass.
  • Foto- und Videogebühren, die in manchen Sehenswürdigkeiten erhoben werden

Mindest- und Höchstteilnehmerzahl: 2-8 Personen

vorgesehene Hotels
Die Unterbringung kann auch in gleichwertigen alternativen Hotels erfolgen.

Flüge

Wir bieten Ihnen gerne die Flüge zu dieser Reise an. Unsere Tarife sind dabei meistens günstiger als die gängigen Online-Angebote

Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen von cultural-connections.de/Thomas Kolb Reisen, Frankfurt am Main. Abweichend hiervon gelten folgende Stornobedingungen nach Buchung: bis 93 Tage vor Reisebeginn: 20%, bis 63 Tage vor Reisebeginn: 50%, bis 35 Tage vor Reisebeginn: 80%, danach: 95%. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie den Insolvenzversicherungsschein sowie eine Anzahlungsrechnung. 20% des Reisepreises sind innerhalb von 10 Tagen nach Buchung anzuzahlen, der Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt.

Wir behalten uns vor, die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen bis 6 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Reiseanmeldung
Bitte an:

kolb@cultural-connections.de

oder Fax 069-94948950

oder per Post:

Thomas Kolb Reisen
Sandweg 34
60316 Frankfurt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen